Ukulelische Gedanken der Suhler UFOs zum politischen Aschermittwoch 2019

(nach der Steilvorlage der Doofen mit „Mief“)

Bayernhorst – der Heimatkracher.
Andreas – beScheuert Tempomacher.
Angela – die Aussitzbraut.
Steinmeyer- das Laberkraut.
Ursula – mit Trümmertruppe.
Jens – der Spahn in der Pflegesuppe.
Nahles, Heil - GrundEnten schwer.
Ramelow – im EndlosKreisverkehr.

Nehmt sie jetzt, auch wenn sie stinken,
uns mit duften Zeiten winken, ganz egal.
Denn so volksverbunden friedlich,
phantasievoll sind sie nur vor einer Wahl.

Nehmt sie jetzt, auch wenn sie miefen
und vor Schnapsideen triefen, welch ein Glück.
Später kriegen sie das Kriseln
und dann dieseln sie mit voller Kraft zurück.

Mief, Mief, Mief, Mief, Miiiiief ...
ist im Abgasgrenzwert gar nicht drin.

Mief, Mief, Mief, Mief, Miiiiief ...
wird Gottseidank nicht digitalisiert.

Märchenonkels, Märchentanten
quaken das Quadrat der Quanten,
liebe Leut.
Und wenn sie nicht gestorben sind,
dann quakt und mieft es nach der Wahl wie heut.

Wenn sie uns die Kohle kürzen
mit altmeierlichen Fürzen,
dankesehr.
Doch die oberfaulen Gase einer Gaulandwolke
stinken wohl noch mehr.

Mieeeeeeeeeeef ...

(Ukulelisches Fazit der UFOs nach der Darbietung im Suhler CCS)
Leute, das stinkt hier, da hauts dir die Saiten aus dem Steg... Nix wie weg!!!

Buchen

Sie möchten mich für eine Veranstaltung buchen oder haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an webmaster@carmen-ruth.de.

Besuchen Sie auch: Die Ukulele Werkstatt für unbegabte Erwachsene - Unterricht und Workshops